roland_koch_rechtsanwalt
Den Beruf des selbständigen Rechtsanwaltes übe ich – mit durch andere Tätigkeiten bedingten Unterbrechungen – seit der Gründung meiner ersten Kanzlei im Jahr 1985 aus. Ich habe mich dabei immer in erster Linie als ein Berater gesehen, der versucht, Auseinandersetzungen zu vermeiden und vernünftige Kompromisse zu schmieden. Der Gerichtssaal ist nicht meine Domäne. Das wird auch in Zukunft so bleiben.

Die Erfahrungen, die ich in inzwischen über 30 Berufsjahren als Anwalt, Politiker, Aufsichtsrat und Unternehmensleiter machen durfte, sind die Basis der Fähigkeiten und Kompetenzen, die ich meinen Auftraggebern und Mandanten zur Verfügung stelle. Das führt zu klaren Schwerpunkten meiner Arbeit

  • Gestaltung und Umbau von Unternehmensstrukturen
  • Mitgliedschaft in Aufsichtsräten und Beiräten
  • Begleitung und Gestaltung von Unternehmensnachfolgen
  • Umgang mit Herausforderungen staatlicher Regulierung
  • Streitschlichtung und Mitgliedschaft in Schiedsgerichten.

 

Loyalität zu meinen Mandanten und sehr langfristige Geschäftsbeziehungen haben mich geprägt und werden auch in Zukunft wichtige Merkmale meiner beruflichen Tätigkeit sein. Ich leite kein großes Team, sondern biete meine persönliche Dienstleistung an.

sign

Berufliche Erfahrung in Corporate Governance Funktionen:

2017 – heute
Mitglied des Stiftungsrates der Peter-Dussmann-Stiftung

2015 – heute
VODAFONE Deutschland Mitglied des Aufsichtsrates

2016 – heute
UBS Europe SE
Vorsitzender des Aufsichtsrates
Vorsitzender des Nominierungsausschusses
Vorsitzender des Vergütungsausschusses

2011 – 2016
UBS Deutschland AG
Vorsitzender des Aufsichtsrates
Vorsitzender des Vergütungskontrollausschusses

2011 – 2014
Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft
Mitglied des Präsidiums

2012 – 2014
American Chamber of Commerce in Deutschland
Mitglied Board of Directors

2003 – 2013
Hessische Staatsweingüter GmbH
Vorsitzender des Aufsichtsrates

2002 – 2011
Zweites Deutsches Fernsehen
Mitglied des Verwaltungsrates
(von 2007-2011 stellv. Vorsitzender)

2002 – 2010
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Mitglied des Verwaltungsrates
Mitglied des Präsidialausschusses

1999 – 2003
FRAPORT AG
Vorsitzender des Aufsichtsrates (IPO 2001)

1995 – 1999
Triumph International AG, München
Mitglied des Aufsichtsrates
zugleich Vertretung des Unternehmens als Tarifpartner

Vorsitz in folgenden Stiftungen:

2013 – heute
Deutsche Tuberöse Sklerose Stiftungn
Gründer und Stiftungsvorstand (gemeinsam mit Ehefrau Anke)

2010 – heute
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH, Berlin
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung

2002 – heute
Rheingau Musikfestival GmbH
Vorsitzender des Kuratoriums

2005 – 2010
Flughafenstiftung Frankfurt-Rhein-Main
Vorsitzender des Vorstandes

1999 – 2010
Hessische Kulturstiftung
Vorsitzender des Stiftungsrates

Kontakt:

Rechtsanwalt Roland Koch
Bockenheimer Landstraße 51 – 53
60325 Frankfurt (Westend)Telefon: +49 69 15391910
E-Mail: buero@roland-koch.de

Back to Top